Skip to main content

Unternehmen

FirmenprofilFirmenprofil

Produkt

  • Technisches Service-, Instandsetzung-, Reparaturen-, Umbau und Neubau von Binnenschiffen an der Donau und an zentraleuropäischen Seen; Auftragsfertigung, Stahlbearbeitung

Standort

  • Linz / Oberösterreich / Austria

Sonstiges  

  • Slip Anlage mit einer Länge von 270 m
  • geeignet zum heben von Schiffen mit einer Länge von 135 m und einer Breite von 23 m
  • max. Schiffsgewicht ca. 2500 to
  • Schiffbauhalle 140 m x 35 m (max. Schiffsabmessung  115 m x 15 m)
  • 1000 to Abkantpresse, Autogen-Brennschneidanlage, Laser-Schneidanlage 15 x 3,2 m
  • Strahl-und Lackieranlage
  • Schweißtechnik (Großer Eignungsnachweis DIN 18800, 18801, 18808, 15018)
  • EN 15085-2 CL1 für Schienenfahrzeuge
  • Mitarbeiterstand: > 100

FirmengeschichteFirmengeschichte

Schiffe, Maschinen und mehr .....

1840 gegründet durch Ignaz Mayer zählte die Werft 1894 bereits 650 Mitarbeiter.

In der Zwischenkriegszeit wurde das Unternehmen berühmt durch die Climax-Motoren und nach dem 2. Weltkrieg verstaatlicht. Zahlreiche Aufträge aus Osteuropa, insbesondere der damaligen UDSSR.

Der Umbruch in den Oststaaten führte zur Privatisierung und Teilung der ÖSWAG in eine Schiffswerft und eine Firma für Maschinenbau.

In den mehr als 175 Jahren wurden bisher über 1.500 Schiffe verschiedenster Art gebaut.

Firmengeschichte

Ignaz Mayer

Leistungen

MS SUPPAN

Aktuelles

Aktuelles

Anfahrtsplan

ÖSWAG

ÖSWAG WERFT LINZ AG Nfg. GmbH & Co KG
Hafenstrasse 61, Postfach 45, A-4010 Linz

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Web:
0043 732 76 56-0
0043 732 76 56-200
office@oeswag.at
www.oeswag.at